Menü-Icon

Aktuelles

Allen Pflegefamilien, die mit dem Kinderschutzbund Euskirchen in Kontakt stehen, wünschen wir auch weiterhin für diese schwierige Zeit viel Geduld, Gelassenheit und Kraft zum Durchhalten!!!

Insbesondere auch die neuerlichen Ereignisse im Zusammenhang mit dem Hochwasser sind eine Herausforderung für alle Menschen in unserer Region - in besonderer Weise natürlich für die Betroffenen.  

So stehen sicher auch einige Pflegefamilien in der Situation, hilfreiche Formen der Selbstfürsorge für Familienmitglieder oder Personen aus dem Umfeld zu benötigen. Als kleinen Hinweis in diese Richtung wollen wir Ihnen hiermit einen guten link mit Anregungen ans Herz legen.

Auf  https://helperscircle.de/angebote/kostenlos/ stehen Ihnen Tipps, Übgungen und Infos zu diesem Thema kostenfrei  zur Verfügung.

 

 

Anne Keßeler ist nach vielen Jahren ihrer Tätigkeit in der Vollzeitpflege nun in den Ruhestand getreten. Hier ist ein Link zu einem beeindruckenden Interview mit ihr über ihre Arbeit. Es ist Teil einer Dokumentation über Menschen aus der sozialen Arbeit.

 

 

Hier finden Sie eine Aufstellung der aktuell am 09.06.2021 in Kraft getretenen Änderungen im SGB VIII, die auch als neues Kinder- und Jugendstärkungsgesetz bezeichnet werden.

Und hier sind die für 2021 aktualisierten Richtlinien für Vollzeitpflege (incl. Anpassungen für die Bereitschaftspflege) und eine Zusammenfassung der Veränderungen.

 

Besonders jüngere Kinder können die Gründe für die aktuellen Einschränkungen oft nicht verstehen. Als kleine Hilfe empfehlen wir Ihnen die folgenden zwei Links. 

Buch und Video Idee „Die Reise des Schmetterlings“ von Kati Bohnet

Die Kinder begleiten den Schmetterling auf seiner Reise durch die Welt mit kleinen gereimten Texten und einfachen Bildern. In diesem Vorlese- und Mitmachbuch sind Übungen integriert, die Ihrem Kind (und Ihnen) dabei helfen, sich in einer stressigen Situation selber regulieren zu können.

Im Internet gibt es ein youtube-Video, in dem die Autorin das Buch vorliest und die Übungen mitmacht: https://www.youtube.com/watch?v=KhnEXfkF0uw  Beim Kauf des Buches bekommt man einen Link, um pädagogisches Begleitmaterial herunterzuladen.

Das Buch ist für kleine Kinder bis hin zum Grundschulalter geeignet, und natürlich auch für alle, die Übungen zur Stressbewältigung gebrauchen können. 

 

Bilderbuch "Aufregung im Wunderwald" 

Hier können Sie ein wunderschön gestaltetes E-Bilderbuch zu diesem Thema kostenfrei anschauen oder herunterladen:    

http://www.praxis-hermans.de/app/download/10503023/Aufregung_Wunderwald_Bilderbuch_oD.pdf?fbclid=IwAR28gyEb6hmWzYu_8LebEsA8oBn8fXJahQjnqr_iXizUDWZtTFBJWrhlGEk

 

Ferienangebote für Kinder

www.wildfang-ev.de

dagmar.geschwind@kreis-euskirchen.de

Unter folgendem Links finden sich noch weitere Anbieter - nicht nur für Kinder mit FASD - jedoch auch für die mit Förderbedarf:

www.fasd-fz-koeln.de/infos-service/entlastungsangebote

www.jrk-ferien.de

Anbieter für Kinder mit Behinderung :

www.sonderspass.de

www.quertour.de

www.fair-reisen-und-mehr.de

 

Buchempfehlungen:

www.pfad-bv.de

www.roftasns.de

Buchvorstellung

Der therapeutische Fachverlag Roftasns mit Schwerpunkten:
Verlust und Trauma, Adoption und Pflege, für Kinder und Erwachsene hat sich zum Ziel gemacht Bücher zu veröffentlichen in denen das Wohl des Kindes im Mittelpunkt steht. Er veröffentlicht therapeutische Geschichten die das Gespräch über schwierige Themen erleichtern oder überhaupt erst ermöglichen. Sie hoffen, damit zur Enttabuisierung dieser Themen sowie zur Unterstützung von Kindern mit schwierigen biografischen Erfahrungen beizutragen. In den Büchern sind beigefügte Begleithefte für die vor lesenden Erwachsenen, diese sind eine wertvolle Ressource für das Gespräch mit dem Kind.

Zum Beispiel:

Ein sicherer Ort für Rufus
Rufus hat nach vielen Enttäuschungen und Veränderungen eine neue Familie. Dennoch lassen ihn seine Erinnerungen keine Ruhe finden. Ob er jemals einen sicheren Ort findet, von dem aus er wieder Vertrauen fassen kann? In diesem Buch geht es um Trauma, Umzug, Familienwechsel, Vertrauen und Bindung. Es gibt mittlerweile neun der Bilderbücher zu vorgenannten Themen. Über die Bücher und den Fachverlag erfahren Sie mehr auf der Internetseite: www.roftasns.de

 

Vollzeitpflege Vollzeitpflege
Kindertagespflege Kindertagespflege