Menü-Icon

Tagespflegepersonen

Allgemeine Information

Unser Angebot für Sie als Tagespflegeperson

Als Fachberatungs- und Vermittlungsstelle unterstützen wir Sie gerne bei Fragen rund um das Thema  Kindertagespflege- kontaktieren Sie uns unter unserer zentralen Telefonnummer!

  • Wir begleiten Sie in der Praxis, beraten und unterstützen Sie in Ihren Anliegen und Interessen
  • Wir  bieten Vernetzung zu anderen Tagespflegepersonen
  • Wir bieten regelmäßige Arbeitskreise
    • Gesprächs- und Erfahrungsaustausch
    • Vermittlung von Fachinformationen
  • Wir vermitteln Tagespflegekinder
  • Bei Verlängerung Ihrer Tagespflegeerlaubnis und/oder Erhöhung der Betreuungsplatzzahl überprüfen wir, in einem Hausbesuch Ihre pädagogische und räumliche Geeignetheit.

 

Leiterin der Koordination der Tagespflege
Sarah Ickes
E-Mail: s.ickes@dksb-eu.de  
Telefon: 02251-70258-16

Weitere Fachberaterinnen:

Jessica Poth
E-Mail: jessica.poth@dksb-eu.de
Tel.: 02251/7025822

Antje Olbricht
E-Mail: antje.olbricht@dksb-eu.de
Tel: 02251/7025820.

 

 

 

Arbeitskreise

Viermal im Jahr finden an jeweils 3 Standorten Arbeitskreise statt. Diese sind aufgeteilt in 2 thematische Arbeitskreise und 2 Arbeitskreise zum kollegialen Austausch. Bitte denken Sie daran, zum Kollegialen Austausch entsprechendes Arbeitsmaterial vorzubereiten und mitzubringen.

Die Anmeldung  für die Arbeitskreise erfolgt über die zentrale E-Mail Adresse:

tagespflege@dksb-eu.de

Arbeitskreise im Jahr 2019:

  • Standort: KiTa Mitbachaue, Am Mittbach 8, 53879 Euskirchen
  • 25.06.2019
  • 17.09.2019
  • 26.11.2019         

 

  • Standort: Familienzentrum, Hüttenstrasse 26, 53925 Kall            
  • 26.06.2019
  • 19.09.2019
  • 28.11.2019

 

  • Standort: Kath. Familienzentrum St. Severinus, Münsterweg 3, 53894 Mechernich-Kommern
  • 24.06.2019
  • 16.09.2019
  • 25.11.2019

 

 

Fortbildungen

Gemäß dem SGB VIII (§§22ff.) als auch dem  KiBiz (§§13i.f.m.17) sind die Kindertagesseinrichtungen und die Kindertagespflege verpflichtet, die Entwicklung des Kindes zu einer eigenverantwortlichen, gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit zu fördern.

Dementsprechend sollte eine Qualitätsentwicklung Ihrer Kindertagespflegestelle durch Fortbildungen zur aktuellen Entwicklung im Bereich der frühkindlichen Bildung unterstützt werden.

Im Kreis Euskirchen bieten unter Anderem die Familienzentren sowie folgende Bildungsträger Fortbildungen an:

Familienbildungsstätte
Haus der Familie

Herz-Jesu-Vorplatz 5
53879 Euskirchen
Tel.: 02251/9571120
(Schulung in Euskirchen)

https://bildung.erzbistum-koeln.de/fbs-euskirchen

 

Deutsches Rotes Kreuz
Familienbildung im Kreis Euskirchen

Jülicher Ring 32
53879 Euskirchen
Tel.:02251/79110
(Schulung in Zülpich)

https://www.drk-eu.de/

 

Vernetzung

Als meist selbstständig tätige Kindertagespflegeperson müssen Sie nicht auf Kollegen/Innen verzichten. Die Organisierten „Kinder-Tagespflege-Personen“ ( KiTapP) im Kreis Euskirchen sind ein Zusammenschluss von Tagespflegepersonen.

Weitere Informationen finden Sie hier: Download: Flyer als PDF

 

Finanzierung

Ihre Ansprechpartner bei Fragen zur Geldleistung sind:
Jugendamt Kreis Euskirchen
Frau Anke Sayed, Tel.: 02251/ 15-1304
Frau Carina Schiffers, Tel.: 02251/15-1315
https://www.kreis-euskirchen.de/service/jugend_und_familie/index.php

 

Vollzeitpflege Vollzeitpflege
Kindertagespflege Kindertagespflege