Menü-Icon

Integrative Bewegungskita Wirbelwind

Mühlenstraße/ Kernstadt

Unsere Einrichtung bietet 40 Betreuungsplätze für Kinder ab 2 Jahren bis zum Eintritt in die Schule. Zurzeit sind davon 6 Plätze von U3 – Kindern belegt und momentan 8 Plätze von inklusiv geförderten Kindern.

Wir arbeiten seit April 2016 erfolgreich im offenen Konzept, sind anerkannte PlusKita und nehmen am Bundesprogramm „Sprach-Kitas“ teil.

Seit Oktober 2016 sind wir außerdem anerkannter Bewegungskindergarten mit dem Pluspunkt Ernährung.

Bei Interesse an unserer Einrichtung bieten wir Ihnen ein Informationsgespräch an. Bitte senden Sie uns eine Mail oder rufen uns an.

Integrative Bewegungskita Wirbelwind

Mühlenstr. 13
53879 Euskirchen

Leiterin der Kindertagesstätte:
Janine Bartscherer

Tel.: 0 22 51 - 55 01 0
E-Mail: kita.wirbelwind@dksb-eu.de
Website: www.kita-wirbelwind-euskirchen.de

Weitere Informationen

Die KiTa Wirbelwind war 1989 die erste Tagesstätte im Kreis Euskirchen, die eine gemeinsame Betreuung von Kindern mit und ohne Behinderungen angeboten hat. Somit blicken wir auf eine langjährige Erfahrung im integrativen Bereich zurück. Heute tragen wir den Grundgedanken der Integration in unserer inklusiven Arbeit unabhängig von Behinderung und Kultur weiter.

Wir nehmen die Einzigartigkeit jeden Kindes bewusst wahr und fassen diese Unterschiede als Bereicherung auf. Unser Ziel ist es, unseren Kita-Alltag so zu gestalten, dass jedes Kind akzeptiert wird und gleichberechtigt und selbstbestimmt am Alltag teilhaben kann – unabhängig von Geschlecht, Alter oder Herkunft, von Religionszugehörigkeit oder Bildung, von eventuellen Behinderungen oder sonstigen individuellen Merkmalen.

Unsere integrative Kindertagesstätte ist eine gute Wahl für Ihr Kind, denn hier lernen Kinder voneinander, miteinander, füreinander.

 

Unsere besonderen Rahmenbedingungen sind:

  • individuelle Betreuung Ihres Kindes in den unterschiedlichen Funktionsräumen
  • qualifizierte Erzieherinnen mit unterschiedlichen Zusatzausbildungen (in den Bereichen Bewegung, Ernährung, Sprache, Marte Meo,…)
  • das therapeutische Personal, das auf der Basis eines individuellen Hilfeplanes für das Kind tätig wird, ist in unseren Kooperationspraxen Praxis Karrach (Logopädie) und Praxis Feuser und Kirch (Physioterapie) angestellt
  • bei Bedarf Integrationshilfen, die unsere Kinder mit Föderbedarf begleiten

Dieser hohe Personalschlüssel kommt allen Kindern zugute.

Vollzeitpflege Vollzeitpflege
Kindertagespflege Kindertagespflege